FAQ

Fragen?

Unser FAQ wird laufend erweitert. In der Zwischenzeit findest Du auch Antworten in der Bedienungsanleitung im Handschuhfach sowie über die QR-Codes beim “Point of Question”. Natürlich stehen wir auch über das Kontaktformular zur Verfügung.

  1. Übernahme
  2. Fahren
    1. Unfall
    2. Panne
  3. Campen
  4. Entertainment
  5. Küche
    1. Kühlschrank
    2. Abwasser
  6. Bett unten
  7. Bett oben
  8. Was, wenn?
  9. Rückgabe

1. Übernahme

Warum finde ich die Adresse nicht? = CAMPTIVITY ist an einer neu gebauten Strasse. Nicht alle Navis haben die Adresse schon aufgenommen. Alternativ über Google Maps navigieren.

Muss ich den Mietvertrag ausdrucken? = Nein CAMPTIVITY bereitet alles vor.

2. Fahren

Auto fährt nicht los. Was klemmt? = Vermutlich die Handbremse. Je nach Neigung wird die Handbremse automatisch gezogen. Gelöst werden muss sie wieder manuell. Der Knopf ist links vom Lenkrad an der Armatur

Scheibenwischwasser geht nicht: Doch 🙂 Einfach den Knopf “über den ersten Anschlag hinaus” durchdrücken. 1. Anschlag = Einmal wischen, 2. Anschlag = Wischen mit Wischwasser

Unfall, was tun? AXA informieren (aus der Schweiz: +41 800 809 808, aus dem Ausland +41 52 218 95 95): , örtliche Polizei verständigen, Unfallprotokoll ausfüllen und Vermieter informieren.

Panne, was tun? Vermieter informieren, Vermieter entscheidet ob AXA unterstützt oder Mercedes-Benz Mobilo. In dringenden Fällen und sollte der Vermieter nicht sofort erreichbar sein, AXA kontaktieren. Gleiche Nummer wie bei Unfall, weitere Anweisungen gemäss AXA.

3. Campen

Muss ich für die Heizung Zündung anlassen? = Nein, der Camper verfügt über eine Zusatzbatterie fürs 🏕️.

Warum geht die 230V-Steckdose nicht? Diese Dose gibt nur bei externem Stromanschluss Strom ab.

Schiebetüre geht nicht mehr automatisch zu. = Türe manuell langsam zuschliessen, dann geht alles wieder.

Im Campingbetrieb leuchtet das Zeichen der Handbremse auf = Falls das mal passieren sollte, keine Sorge. Das ist eine kleine unüberlegte Entwicklung seitens Hersteller. Einfach ignorieren. Kein Auto ist perfekt 🙂

4. Entertainment

Wie kann ich im Camperbetrieb Musik von meinem Smartphone über die Autolautsprecher hören? = Hinter dem Fahrersitz den Bluetooth-Knopf nach unten drücken und wie üblich mit dem Smartphone koppeln. Bluetooth-Name des Campers ist BTR200.

5. Küche

Der Kühlschrank stellt während der Fahrt von alleine aus. Warum? Zwischendurch kann es passieren, wenn im Zigarettenanzünder bei der Schiebetür etwas geladen wird. Einfach Ladegerät aus dem Anzünder ziehen, inkl. allfälligen Adapter und den Kühlschrank wieder starten. Sollte das Problem immer noch bestehen und Deine Reise dadurch eingeschränkt ist, kannst Du eine elektrische Kühlbox bis 200.- kaufen, welche Dir gegen Beleg rückerstattet wird. Die gekaufte Kühlbox verbleibt bei CAMPTIVITY.

Der Kühlschrank kühlt extrem stark, obwohl die Stufe nur auf 1 ist. Warum? = Defekter Temperaturfühler. = Mercedes Mobilo kontaktieren, der Kühlschrank wird vor Ort kostenlos repariert.

Abwasser fliesst nicht mehr ab. Was tun? = Abwassertank umfasst 40L und ist voll. Tank nur an dafür vorgesehehen Orten entleeren. Der Hebel zum entleeren ist links neben der Induktionskochplatte. Siehe Video: https://youtu.be/DiXMjZls64M

6. Bett unten

Wie mache ich unten ein Bett aus den Sitzen? = Die Sitzbank ganz nach vorne, Kopfstützen entfernen und mit Knöpfen die Sitzbank absenken.

7. Bett oben

Wie öffne und schliesse ich das Aufstelldach? = Am besten zeigt es dieses YT-Video: https://www.youtube.com/watch?v=GWiw1pjUPN0

Kann ich die Bettwäsche oben lassen? Das Aufstelldach darf nur mit der Matratze geschlossen werden. Jegliche weitere Gegenstände können zu Dachschäden führen. Solange das Aufstelldach offen bleibt, können Bettwäsche und weitere Utensilien deponiert werden.

Wie klettere ich nach oben? = Auf den Fahrer- oder Beifahrersitz mit einem Fuss ansetzen.

8. Was, wenn?

Reifenschaden? Es ist ein Ersatzrad unter dem Heck an Board. Oder einfacher, die Pannenhilfe aufbieten.

Autopanne / Unfall? = Gut versichert, einfach die Versicherung auf 0800 809 809 anrufen oder über axa.ch/schaden kontaktieren

Etwas beschädigt? = Keine Sorge, kann passieren. Einfach den restlichen Urlaub geniessen und bei Rückgabe finden wir die günstigste und faire Lösung.

9. Rückgabe

Wo kann ich vor Rückgabe tanken? = Gleich bei uns in der Nähe gibt es eine BP Selbstbedienungstankstelle. Den Favorit-Stern drücken und in den Favoriten “BP” wählen, oder Kernstrasse 6, 8180 Bülach eingeben.

Was muss ich reinigen? Die Aussenreinigung ist Sache des Vermieters. Die Innenreinigung – insofern nicht als Option gebucht – übernimmt der Mieter. Küche reinigen, Boden und Fenster. Keine aggressiven Mittel verwenden. Cockpit und Leder nur mit Wasser oder trocken reinigen.

%d Bloggern gefällt das: